background

Aufklärung der Persöhnlichen Datenschutz

Dieser Aufklärungstext wurde von Samsun Büyük Anadolu Private Hospitalsals Datenverantwortlicher im Rahmendes Gesetzes zum Persöhliche-Datenschutz  mit der GesetzNr. 6698 erstellt.

WIE WERDEN IHRE PERSÖHNLICHE DATEN VERARBEITET?

I.PATIENTENREGISTRIERUNG
Wenn Sie sich als Gast/Patient bei Samsun Büyük Anadolu Private Hospitals registrieren, werden die folgenden Daten von unseren Mitarbeitern des Gästeservices angefordert, um in das Krankenhausinformationsmanagementsystem einzutragen (wenn „HIS“ eine vertraglich vereinbarte Einrichtung oder Dienstleistung ist). Es basiert auf der gesetzlichen Begründung, dass die Verarbeitung der Personenschutzdaten der Vertragsparteien erforderlich ist, um ihre rechtliche Verpflichtung zu erfüllen:

  • Vorname Nachname
  • T.R. Identifikationsnummer
  • Passnummer oder vorläufiges T.R. für nicht-türkische Staatsbürger. Identifikationsnummer
  • Adresse
  • Handy
  • E-Mail-Addresse
  • Geburtsort und -datum
  • Familienstand
  • Geschlechtsinformationen
  • Daten privater Krankenversicherungen oder 
  • Sozialversicherungsträger
  • ID-Karten-Scan
  • Termininformationen

Als Ergebnis dieser Verfahren werden allen unseren Gästen eine „Patientennummer“ und eine „Protokollnummer“ zugewiesen.
All diese Daten werden sofort über HBYS an das Medula-System der Sozialversicherungsanstalt („SGK“) übertragen.

Zusätzlich wird während der Patientenregistrierung eine SMS an die Empfänger der jeweiligen Person versendet, die den Patienten registriert hat, damit unsere Gäste die HIMS-Registrierung am System abschließen und jederzeit auf den Inhalt des Beleuchtungstextes zugreifen können. Im Inhalt der gesendeten SMS befindet sich ein einmalig verwendbarer Bestätigungscode für unsere Gäste, die ihre Zustimmung im Rahmen der KVKK und des Gesetzes Nr. 6563 über die Verordnung über den elektronischen Geschäftsverkehr („ETK“) erteilen möchten. Bei Rückmeldung der Genehmigungscodes an unsere Gästebetreuer, die den Patientenregistrierungsprozess durchführen, durch unsere Gäste, wird auf dem HIMS der betreffenden Person ein Datensatz erstellt, aus dem hervorgeht, dass die erforderlichen ausdrücklichen Zustimmungen und Genehmigungen für KVKK und ETK erteilt wurden . Ausdrückliche Einwilligungen und erteilte Einwilligungen gelten bis auf Widerruf unter Ausnutzung des Verweigerungsrechts.

II.GESUNDHEITSVORSORGE
 

Bei der Erbringung des Gesundheitsdienstes für unsere Gäste, deren Registrierungsprozess abgeschlossen ist, werden die folgenden Daten abgefragt, und aufgrund der Art dieses Dienstes sind unser Gesundheitspersonal und unsere Ärzte, die zur Verschwiegenheit verpflichtet sind, involviert Einhaltung des Gesetzes über Privatkrankenhäuser Nr. Es wird auf der Grundlage der Fälle verarbeitet, die im Grundgesetz Nr. 663 für Gesundheitsdienste, Gesetzesdekret über die Organisation und Aufgaben des Gesundheitsministeriums und seiner angegliederten Einrichtungen, Verordnung über Privatkrankenhäuser, eindeutig vorgesehen sind. Health Practice Communiqué and Patient Rights Regulation und Turkish Code ofObligationsNo. 6098. werden gespeichert unter:

• Gesundheitsdaten (Erhalten als Ergebnis medizinischer Diagnosen, Behandlungen und Pflegedienste, aber nicht darauf beschränkt) Alle diese Daten werdenan das  von T.R. E-Pulse-System des Gesundheitsministeriums („Ministerium“)  übertragen.

III. Entlassung des Patienten
 

Nach Abschluss der Gesundheitsleistungen unserer Gäste wird die Gesundheitsleistungsgebühr gemäß dem jeweiligen Versicherungsstatus von unseren Gästen erhoben. Die folgenden Daten werden zu Abrechnungszwecken und aus gesetzlichen Gründen „ist es erforderlich, um personenbezogene Daten der Vertragsparteien in Fällen zu verarbeiten, die unmittelbar mit der Begründung oder Erfüllung eines Vertrags zusammenhängen“ und "erforderlich, damit der Datenverantwortliche seine rechtliche Verpflichtung erfüllt ".
Obligatorisch:

  • Vorname Nachname
  • Bank-konto Information
  • Kreditkartennummer
  • Abrechnungsdaten

IV. ANDERE DIENSTLEISTUNGEN
A. POWER-CALLCENTER

Erstellung Ihrer Terminanfragen für Call Center der privaten Krankenhäuser Samsun Büyük Anadolu,
Um Ihre Informationsanfragen zu beantworten und/oder andere Anfragen zu erhalten, werden Ihre nachstehenden personenbezogenen Daten direkt mit der Begründung oder Erfüllung eines Vertrages in Verbindung gebracht, die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der Rechtsgrundlage, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten der Vertragsparteien erforderlich ist“ und „die Datenverarbeitung für die berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen zwingend erforderlich ist, sofern die Grundrechteund Freiheiten der betroffen Person nicht verletzt werden“:

  • VornameNachname
  • Telefonnummer
  • T.R. Identifikationsnummer
  • Termininformationen
  • AudioaufzeichnungvonTelefonaten
  • Beschwerden

Wenn Sie eines Ihrer Rechte gemäß der Patientenrechteverordnung als unser Gast in einem unserer Krankenhäuser im Rahmen der privaten Samsun Büyük Anadolu-Krankenhäuser nutzen möchten, werden die folgenden personenbezogenen Daten von unserer zuständigen Einheit aus dem jeweiligen rechtlichen Grund verarbeitet „obligatorisch für den Datenverantwortlichen zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtung“, um Ihre Anfragen und Beschwerden abzuschließen:

  • Vorname Nachname
  • Telefonnummer
  • T.R. Identifikationsnummer
  • E-Mail-Addresse
  • Inhalte anfordern
  • Medizinische Informationen

C. ZUFRIEDENHEIT DER GÄSTE
 

Während des Patienten-Check-out-Prozesses und nur wenn die betroffene Person im Rahmen von KVKK und ETK berechtigt ist, wird eine Kundenzufriedenheitsumfrage per SMS an die Mobiltelefonnummern unserer Kunden gesendet, um die Qualität der erbrachten Gesundheitsleistungen zu erhöhen und um das Gasterlebnis zu messen.

Während des Patienten-Check-out-Prozesses und nur wenn die betroffene Person im Rahmen von KVKK und ETK berechtigt ist, wird eine Kundenzufriedenheitsumfrage per SMS an die Mobiltelefonnummern unserer Kunden gesendet, um die Qualität der Gesundheitsdienste zu verbessern bereitgestellt und um die Ansichten des Gastes zu unseren Dienstleistungen zu bewerten.

D. KRANKENHAUS-CCTV-KAMERASYSTEM UND VR-KAMERASYSTEM IM OP-SAAL

In den privaten Samsun Büyük Anadolu Krankenhäusern werden Überwachung und Aufzeichnung mit einem geschlossenen Kamerasystem durchgeführt. In diesem Prozess, zum Zwecke der Gewährleistung der Sicherheit des physischen Raums und der visuellen und akustischen Aufzeichnungen aller unserer Besucher, die die Krankenhäuser besuchen, der Erstellung und Überwachung von Besucheraufzeichnungen, wird der Rechtsgrund „Es ist zwingend erforderlich, Daten für die berechtigten Interessen von zu verarbeiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen, sofern dadurch die Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht beeinträchtigt werden.“ automatisch verarbeitet.

Darüber hinaus Videoaufzeichnungen der Operationen, die in den Operationssälen im Rahmen der privaten Samsun Büyük Anadolu-Krankenhäuser durchgeführt werden, basierend auf der Rechtsgrundlage, dass „der Datenschutzverantwortliche verpflichtet ist, seine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen“ im Rahmen des Schreibens die vom Ministerium am 14.05.2012 erstellte und  2012/23 nummeriert wurde zur Gewährleistung der Sicherheit des Gesundheitspersonals bearbeitet.

E. Parkplatz und Parkservice

Private Samsun Büyük Anadolu Krankenhäuser haben Park- und Parkservice. Falls unsere Besucher, die unsere Krankenhäuser mit dem Auto besuchen, von diesen Diensten profitieren möchten, müssen die Fahrzeugmarke/-modell und die Kennzeichendaten für die berechtigten Interessen des Datenverantwortlichen verarbeitet , sofern die Grundrechte und freiheiten der betroffenen Person nicht beeinträchtigt werden , um die Sicherheit des Betriebs des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu gewährleisten und um die Besucheraufzeichnungen zu erstellen und zu verfolgen, werden auf einer gesetzlichen Grundlage verarbeitet.

F. WEBSITES UND MOBILE ANWENDUNGEN

Für private Samsun Great Anatolian Hospitals ist es möglich, einen elektronischen Termin auf der Website zu vereinbaren, die für Besucher geöffnet ist. Um über diese Webseiten einen e-Termin vereinbaren zu können, muss im ersten Schritt das zu untersuchende Krankenhaus-Abteilung-und der Arzt ausgewählt werden. Dann im zweiten Schritt Die betroffene Person muss ihren Vor- und Nachnamen, ihre Mobiltelefondaten und ihre E-Mail-Adresse angeben. Ihre Terminanfrage wird dann entgegengenommen. Nach Erhalt des E-Termins werden Sie von unserem Callcenter angerufen und Ihr Termin wird bestätigt.

G. Informationsaktivitäten

Informationen und Werbeaktionen zum Schutz und zur Verbesserung der Gesundheit in Form von SMS, E-Mail und ähnlichen kommerziellen elektronischen Nachrichten erfolgen nur mit unseren Gästen, die ihre Zustimmung im Rahmen von KVKK und ETK erteilt haben, und nur beschränkt auf Informations- und Werbemaßnahmen in nach der Privatkrankenhausverordnung. Wenn die Empfänger die Nachrichten nicht erhalten möchten, können sie von ihrem Recht Gebrauch machen, den Nachrichteninhalt abzulehnen. Die Einwilligung gilt bis zur Ausübung des Widerrufsrechts.

Bild- und Tonaufnahmen einiger unserer Gäste, wie Fotos und/oder Videos, werden nur mit ausdrücklicher Zustimmung der betreffenden Personen zum Zwecke der Durchführung von Werbeaktivitäten in unseren Büyük Anadolu-Krankenhäusern verarbeitet. Die betroffene Person kann ihre diesbezügliche ausdrückliche Einwilligung jederzeit widerrufen.

WIE WERDEN IHRE PERSÖHNLICHE DATEN ÜBERMITTELT?

-    GESUNDHEITSVORSORGE

  • Ihre oben aufgeführten personenbezogenen Daten können von Personen bereitgestellt werden, die von den zuständigen Behörden ernannt wurden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Ministerium, die Gesundheitsdirektionen der Provinzen und Bezirke, öffentliche Gesundheitszentren und andere dem Ministerium angeschlossene Einheiten, oder von autorisierten Institutionen und Organisationen innerhalb des im Rahmen etablierter Medula wie E-Nabız und ähnlicher automatischer Systeme. WirhabenMeldepflichtgegenüberzudieserOrganisationen.
  • Labore im In- und Ausland, mit denen wir für die medizinische Diagnose und Behandlung zusammenarbeiten
  • Einrichtungen, die Krankenwagen, medizinische Geräte und Gesundheitsdienste bereitstellen,
  • An unsere Tochtergesellschaften und/oder verbundenen Unternehmen und/oder Konzernunternehmen über das gemeinsame HBYS, das von allen unseren Krankenhäusern verwendet wird,
  • Für die SGK (Sozialekrankenversicherung) Patienten, an Ihre Krankenkasse, wenn Sie Privatversichert sind und es nutzen dann an diePrivatversicherungsgeselchaft,
  • Falls Ihre Abrechnung an die Einrichtung erfolgt, für die Sie arbeiten, an Ihre Einrichtung, wenn Sie an die zuständige Gesundheitseinrichtung überwiesen werden müssen,
  • Wenn Sie eine Zweitmeinung eines Arztes im Ausland einholen, zum Zweck der Erbringung von Gesundheitsleistungen an die zuständige Gesundheitseinrichtung im Ausland und an die von Ihnen beauftragten gesetzlichen Vertreter, „Schutz der öffentlichen Gesundheit, Präventivmedizin, medizinische Diagnose, Behandlung und Betreuung Dienstleistungen, Planung und Management von Gesundheitsdiensten und Finanzierung aufgrund des rechtlichen Grund wird übertragen.

DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON DRITTEN ERHALTEN WERDEN

  • Unsere Subunternehmer, Geschäftspartner,
  • Rechtsanwälte, mit denen wir zusammenarbeiten
  • Berater,
  • Wir lassen uns beraten, auch von Wirtschaftsprüfern,
  • Gesetzliche Vertreter und von uns bevollmächtigte Dritte,
  • Wir erhalten vertraglich vereinbarte Dienstleistungen, wir arbeiten mit denen zusammen, um unsere Aktivitäten durchzuführen, gegenüber in-/ausländischen Organisationen und sonstigen Dritten und deren gesetzlichen Vertretern nur bezogen auf die bezogene Leistung,
  • Die Unterbringung ist begrenzt und angemessen und unterliegt der Verpflichtung, alle von der KVKK während des Dienstes geforderten technischen und administrativen Maßnahmen zu ergreifen.

C. ZUSÄTZLICHE KRANKENVERSICHERUNGS-DIENSTE

In Bezug auf die privaten Gesundheitsdienste, die den Gästen der Sozialversicherungsanstalt (SGK) in Büyük Anadolu-Krankenhäusern angeboten werden, und wenn sie Inanspruchnahme einer zusätzlichen Privat- Krankenversicherung in diesem Zusammenhang, Name, Nachname und Mobiltelefonnummer der betreffenden Person, alle persöhnlichen- Gesundheitsdaten, die für die Bereitstellung verarbeitet werden der medizinischen Diagnose und Behandlung, Planung der Finanzierung von Gesundheitsdiensten und deren Geschäftsführung nach Zweck und Rechtsgrund auf das Beratungs- und Versicherungsvermittlungsunternehmen übertragen, mit dem der Kooperationsvertrag geschlossen ist. Transaktionen werden nach der Überweisung vom zuständigen Berater und Versicherungsunternehmen persönlich abgewickelt.

D. CALL-CENTER-DIENST

Als Datenverarbeitungsdienstleister erhält Büyük Anadolu Hospitals Callcenter- und Sprachverkehrsdienste von Drittanbietern. Vor Erbringung dieser Dienstleistung ist der Zugang zum zuständigen Call Center nur auf die Kontaktdaten unserer Gäste beschränkt, die im Rahmen der KVKK und ETK ihre Einwilligung erteilt haben.

E. BILDUNGSINSTITUTIONEN

MIT DENEN WIR ZUSAMMENARBEITEEN

Schulungs- und Forschungsaktivitäten für Bildungseinrichtungen in Zusammenarbeit mit unserem Büyük-Anadolu-Krankenhaus durchzuführen, „unter der Voraussetzung, dass die Grundrechte und -freiheiten des Dateneigentümers nicht beeinträchtigt werden.

WAS SIND IHRE RECHTE ALS BETROFFENE PERSON?

Im Rahmen von Artikel 11 der KVKK, der die Rechte der betroffenen Person regelt;

  1. In Erfahrung biringen des Personaldaten ob sie verarbeitet worden sind oder nicht, 
  2. Wenn Personaldaten verarbeitet wurden, Auskunft darüber anfordern,
  3. Lernen Sie den Zweck der Verarbeitung Personaldaten und ob sie gemäß ihrem Zweck verwendet werden, 
  4. Kenntnis der Dritten , an die Personaldaten im In- oder Ausland übermittelt werden,
  5. Aufforderung zur Berichtigung der Personaldaten bei unvollständiger oder falscher Verarbeitung,
  6. Aufforderung zur Löschung oder Vernichtung der Personaldaten,
  7. Aufforderung zur Benachrichtigung der Transaktionen bezüglich der Berichtigung, Löschung oder Vernichtung der Personaldaten an Dritte, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden,
  8. Widerspruch gegen die Entstehung eines Ergebnisses gegen die Person selbst durch Analyse der verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatische Systeme,
  9. Schadensersatz im Falle eines Verlustes aufgrund einer unrechtmäßigen Verarbeitung des Personaldaten zu verlangen,

Dieser Erläuterungstext wurde am 12.03.2021 aktualisiert und von den zuständigen Personen von unserem Krankenhaus Büyük Anadolu über Websites und durch andere Methoden zur Verfügung gestellt.

+90 530 762 72 18
Ruf uns jetzt an
+90 530 762 26 52
Whatsapp