background

Klitoris Hoodoplastik

Klitoris Hoodoplastik

 

Klitoris-Hudoplastik - Klitoris-Hoodoplastik; Ästhetik des Klitorisbereichs, Entfernung von Hautfalten an der Klitoris; Es handelt sich also um einen Eingriff, der darauf abzielt, diesem Bereich ein ästhetischeres Aussehen zu verleihen, indem Falten im oberen Klitorisbereich entfernt werden. Im Allgemeinen ist sie auch als Klitoriskorrektur bekannt.

Die Hudoplastik der Klitoris wird in der Regel im Rahmen einer "Schamlippenplastik", d. h. einer ästhetischen Operation der inneren Lippen, durchgeführt. Manchmal kann sie als zweite Operation bei Patientinnen durchgeführt werden, die sich nur einer inneren Lippenoperation (Schamlippenplastik) unterzogen haben und keine ausreichende ästhetische Zufriedenheit erfahren.

Was ist eine klitorale Hudoplastik? Ästhetik des Klitorisbereichs

Die Hudoplastik der Klitoris wird im Englischen als "Clitoral Hoodoplasty" bezeichnet. Die Klitoris ist das wichtigste Organ, das bei Frauen für Lust und Orgasmus sorgt. Hood" bedeutet Hügel, Beule, und die Endung -plasty wird im Sinne von plastischer Chirurgie verwendet. Die "klitorale Hudoplastik" ist also die ästhetische Operation des Höckers an der Klitoris. Da das Organ der Klitoris während des Eingriffs nicht beschädigt wird, gibt es keine negativen Auswirkungen auf die sexuelle Lust und den Orgasmus.

Die Hudoplastik der Klitoris ist auch unter verschiedenen Namen bekannt, wie Ästhetik der Klitoris, Ästhetik des Klitorisbereichs, Ästhetik des Klitorishügels, Kliteropexie (Aufhängen der Klitoris). Der zutreffendste Begriff ist jedoch "clitoral hudoplasty", auf Englisch "clitoral hoodoplasty". Ziel ist es, die Hautwülste an der Klitoris zu entfernen und ihr ein flacheres und ästhetischeres Aussehen zu verleihen.

Wo befindet sich der Klitoris-Hud?

Die inneren Schamlippen (Labia minora) im Genitalbereich sind oben in zwei separate Schichten unterteilt. Die Teile in der unteren Schicht bilden ein beidseitiges, dünnes Bindegewebe, das "Frenulm" genannt wird und mit dem Kopf (Glans clitoridis) verbunden ist, der der einzige Teil der Klitoris ist, der von außen sichtbar ist.

Die obere Schicht der großen Schamlippen geht auf beiden Seiten nach oben und schließt sich zusammen, bedeckt die Klitoris und bildet den Teil, der der Vorhaut (Präpysium) des männlichen Penis entspricht. Dieser Teil wird "Klitorishügel" genannt.

Warum wird die Ästhetik des Klitorisbereichs durchgeführt?

Die Ästhetik des Klitorisbereichs ist ein Eingriff, der in der Regel im Rahmen einer Schamlippenkorrektur durchgeführt wird. Nachdem die inneren Lippen bei der Schamlippenplastik verkleinert wurden und ein angenehmes Aussehen erhalten haben, bleiben bei den meisten Patientinnen Hautfalten an der Klitoris zurück, so dass die Schwellungen in diesem Bereich fast wie ein "Mikropenis" aussehen. Aus diesem Grund sollte bei fast allen Patientinnen mit innerer Lippenästhetik auch eine Ästhetik des Klitorisbereichs durchgeführt werden. Ansonsten entstehen nach der Operation unangenehme Erscheinungen und Unzufriedenheit bei den Patienten.

Wie wird die klitorale Hudoplastik durchgeführt? Über Klitoris-Ästhetik

Operationen der klitoralen Hudoplastik werden im Allgemeinen auf zwei Arten durchgeführt. Bei der einen handelt es sich um einen zentralen Schnitt an der Klitoris, bei der anderen um bilaterale seitliche Schnitte. Die Art der Inzision richtet sich nach dem Zustand des Gewebes des Patienten. Die Operation der Frenuloplastik kann auch in derselben Sitzung durchgeführt werden.

Was ist eine Frenuloplastik? Frenulm Ästhetik

Das Bindegewebe, das die kleinen Schamlippen mit dem äußerlich sichtbaren, "kichererbsenförmigen" Kopfteil der Klitoris, dem "Frenulum", verbindet, kann manchmal größer und dicker als normal sein. In diesem Fall kann die Frenuloplastik, d. h. die Ästhetik des Frenulumgewebes, zusammen mit der Schamlippenplastik und der Kliteroplastik durchgeführt werden.

Bei der Frenuloplastik handelt es sich um die Ästhetik des Frenulums, d. h. um eine Operation, die durchgeführt wird, um dicke, grobe oder übergroße Frenulmen beidseitig zu verkleinern und ihnen ein ästhetischeres Aussehen zu verleihen.

Schamlippenkorrekturen können heute von vielen Gynäkologen und plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Aufgrund der anatomischen Besonderheiten dieser Region ist die Zahl der Chirurgen, die Erfahrung mit der Ästhetik des Klitorisbereichs haben, jedoch wesentlich geringer. Aufgrund der Lage der Region ist es wichtig, bei der Operation sensibel mit dem Gewebe umzugehen. Wenn die Klitoris während des Eingriffs leicht nach oben hängt, ergibt sich auch ein schönes ästhetisches Bild.

Um die Erwartungen der Patientinnen an die Ästhetik des Genitalbereichs zu erfüllen und ein möglichst ideales Aussehen des äußeren Genitalbereichs zu erreichen, ist es bei fast allen Patientinnen, die sich einer Schamlippenkorrektur unterziehen, notwendig, eine Hudoplastik der Klitoris oder sogar eine Frenuloplastik durchzuführen.

Bei der präoperativen Untersuchung werden die Gewebe des äußeren Genitalbereichs untersucht, und die Patientinnen sollten ausführlich darüber informiert werden, wie breit die Ästhetik des Genitalbereichs ist, was abgedeckt wird und was nicht, welche Operations- und Anästhesiemethode gewählt wird, und es sollte ihre Zustimmung eingeholt werden.

Was sollte nach einer klitoralen Hudoplastik beachtet werden?

Alle durchzuführenden Verfahren sind die gleichen wie bei einer Schamlippenkorrektur. Mit anderen Worten: Die Patientinnen, die sich der Operation unterziehen, gehen noch am selben Tag nach Hause, kehren nach 2-3 Tagen an ihren Arbeitsplatz zurück, die chirurgischen Nähte lösen sich im Durchschnitt nach 15-20 Tagen spontan auf und der Geschlechtsverkehr ist nach einem Monat wieder möglich.

Beeinflusst die Klitoris-Hoodoplastik das sexuelle Lustgefühl?

Einer der Faktoren, die das sexuelle Vergnügen und den Orgasmus erleichtern, ist das Selbstvertrauen der Patienten nach einer ästhetischen Behandlung des Genitalbereichs. So steigt die Konzentration in der Beziehung, parallel dazu nimmt das Lustempfinden zu und die Orgasmusfunktion wird erleichtert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Operationen im Bereich der Klitoris aufgrund ihrer derzeitigen anatomischen Struktur Präzision erfordern und die chirurgische Erfahrung des Facharztes, der sich mit diesem Thema befasst, sehr, sehr wichtig ist. Wenn die Operation mit der richtigen Technik durchgeführt wird, sind die Ergebnisse der Hudoplastik der Klitoris äußerst zufriedenstellend.

Wie hoch sind die Kosten einer Klitoris-Hudoplastik?

Da die Hudoplastik der Klitoris in der Regel zusammen mit einer Schamlippenkorrektur durchgeführt wird, ist auch der Preis für diese Operation identisch. Der Preis für die Klitoris-Hudoplastik variiert von Zentrum zu Zentrum, je nach Umfang des Eingriffs und der angewandten Anästhesiemethode.

+90 530 762 72 18
Ruf uns jetzt an
+90 530 762 26 52
Whatsapp